Branchen und Berufe

In ver.di sind über 1.000 Berufe vertreten.

Die 13 sogenannten Fachbereiche von ver.di kümmern sich um eine möglichst optimale fachspezifische Vertretung der Interessen unserer Mitglieder. Wählt die Branche, zu der Euer Beruf oder Euer Arbeitgeber gehört, und lest, was es Neues gibt.

Ihr findet hier auch Ansprechpartner/innen, an die Ihr Euch mit Euren Fragen wenden könnt. Ruft uns an oder mailt uns
Wir sind für Euch da.

  • 1 / 3

Unsere Fachbereiche im Bezirk

Aktuelles aus den Fachbereichen

  • 14.03.2019

    Einigung im Tarifkonflikt

    Die Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH und die Gewerkschaft ver.di haben sich am 23. Januar 2019 in Brandenburg an der Havel auf ein gemeinsames Eckpunktepapier zur Entlastung der Pflegekräfte geeinigt.
  • 11.03.2019

    Warnstreiks bei Asklepios

    ver.di fordert mit den Tarifverhandlungen die Angleichung an die Tariflöhne nach dem Tarifvertrag für die Krankenhäuser im öffentlichen Dienst (TVöD-K).
  • 19.02.2019

    Tarifkommission stimmt dem Verhandlungsergebnis zu

    Am heutigen Dienstag, dem 19. Februar 2019 hat die zuständige ver.di-Tarifkommission dem am 14. Februar ausgehandelten Tarifvertrag für die Brandenburger ÖPNV-Beschäftigten zugestimmt.
  • 18.02.2019

    Gemeinsam

    ver.di-Infos für die Beschäftigten von Karstadt Warenhaus, Karstadt-Sports, Karstadt Feinkost und Galeria Kaufhof (Februar 2019)
  • 15.02.2019

    Deutliche inhaltliche Annäherung

    In den heutigen Gesprächen gab es zwischen ver.di und der Arbeitgeberseite eine deutliche inhaltliche Annäherung. Beide Seiten erzielten einen Verhandlungsstand, den die ver.di-Verhandlungskommission der zuständigen Tarifkommission der Gewerkschaft zur Annahme empfiehlt.
  • 11.02.2019

    Endlich "West-Tarif" zahlen

    Gewerkschaft ver.di fordert in Tarifverhandlungen: Brandenburger Krankenhäusern sollen endlich „West-Tarif“ zahlen
  • 07.02.2019

    Bus- und Straßenbahnstreik in Brandenburg/Havel

    Am morgigen Donnerstag, dem 7. Februar 2019 werden – wie bereits am vergangenen Freitag angekündigt – die Verkehrsbetriebe in Brandenburg an der Havel bestreikt. Der Warnstreik dauert von Betriebsbeginn (gegen 3.30 Uhr) bis etwa 9.00 Uhr.

ver.di Kampagnen